Creative Hub

Call: Creative Business Cup Switzerland 2020 - Gesucht: Das innovativste Kreativ-Start-up der Schweiz

CBC web v3
 —  Medienmitteilung

Zum vierten Mal lädt der Creative Hub zur nationalen Vorausscheidung des Creative Business Cup ein.

Als nationaler Partner der Olympiade der Kreativ-Start-ups sucht der Creative Hub auch dieses Jahr den oder die innovativste*n Unternehmer*in aus der Kreativwirtschaft. Teams mit Wohnsitz in der Schweiz können sich ab heute und bis zum 15. März bewerben, das Gewinnerteam wird dann am 27. März in Zürich in einem Jury-Pitch aus den besten Bewerbern erkoren. Die Bewertungskriterien sind Qualität des Businessmodells, Kreativität und Marktpotential. Das Gewinnerteam qualifiziert sich zur Teilnahme an der Endausscheidung Ende Juni in Kopenhagen, erhält ein Preis­geld in der Höhe von CHF 2'000 sowie weitere Preise im Wert von CHF 4'000.

Olympiade der Kreativwirtschaft

Der Creative Business Cup findet 2020 zum zehnten Mal statt, wird als Olympiade der Kreativwirtschaft gehandelt und ist eine globale Initiative, welche nicht nur Start-ups aus der Kreativbranche beleuchtet, sondern diese untereinander und mit Investoren und Medien vernetzt. In der Schweiz wird der Anlass durch den Creative Hub organi­siert, welcher seinerseits die Schweizer Kreativindustrie mit Knowhow, Vernetzung und Visibilität fördert. Das Gewinnerteam reist Ende Juni nach Kopenhagen, wo es im Wettbewerb mit zahlreichen Start-ups aus der ganzen Welt steht. Dem Gewinnerteam winken rund € 7’000 als Prämie, die Promotion der Geschäftsidee und die Gelegenheit, sich international zu vernetzen.

Weitere Informationen zum Creative Business Cup

Medienmitteilung DE


Nächster Artikel
Call: Creative Business Cup Switzerland 2020 - On recherche: la start-up créative la plus innovatrice de Suisse
CBC web