Creative Hub

Varia Instruments im Endspurt

Varia Blog web
 —  Story
  • Profilbild
    Simon Schär & Marcel Schneider
    Varia Instruments

Auch wenn die Welt während den letzten Monaten still zu stehen schien, war es in der Werkstatt von Varia Instruments emsig wie in einem Ameisenhaufen.

Dank der grossen Werkstatt konnte der Mindestabstand eingehalten und die Arbeit fortgesetzt werden. Das Team hat die Zeit ohne DJ-Gigs genutzt und ordentlich vorproduziert, um jetzt alle Ressourcen in die Entwicklung des neuen Projekts zu stecken. In einem ersten Schritt bedeutete dies das Konstruieren der nötigen Gehäuseteile sowie das Designen der Elektronik. Letzteres hat mehrere Monate in Anspruch genommen, denn das gesamte Schaltungsdesign wurde neu gedacht. Es steht nun ein Modularer Baukasten mit separaten Modulen zur Verfügung, die ein relativ einfaches adaptieren auf andere Produkte zulassen.

Ein nächster Schritt war und ist das Erstellen einer Marketingkampagne, denn wir wollen mit unserem neuen Produkt so viele Leute wie möglich erreichen und dies nicht mit plumpen, bezahlten Facebook-Posts oder gekauften Testimonials. Langsam fügt sich alles zusammen und es gibt erste Einblicke in die Entwicklungsabteilung von Varia Instruments.

Der Fortschritt lässt sich sehen und noch dieses Jahr will das Resultat der Tüftelei auf den Markt kommen. 

www.varia-instruments.com

Varia Instruments

Varia Blog web 2
Varia Blog web 3

Nächster Artikel
Über die Herausforderungen der Selbstständigkeit
Anne Blob web