Creative Hub

RUND UM – ein Kartenset zu einem (vermeintlichen) Tabu-Thema

IMG 4785 web
 —  Story

In der aktuellen Staffel des Creative Business Coaching unterstützt der Creative Hub erstmals eine Anzahl Projekte, die beim Call for Submissions zwar noch in einem frühen Entwicklungsstadium sind, aber viel Potenzial zeigen, mit einem «Junior Coaching». In diesem werden sie monatlich von einem Experten aus dem Creative Hub Netzwerk gecoacht und in die Förderaktivitäten des Creative Hub aufgenommen. Selina Fässler ist mit ihrem Projekt RUND UM eine der Teilnehmenden des Junior Coaching.

RUND UM ist eine Serie von Kartensets, die komplexes Gesundheitswissen lustvoll und kompetent vermittelt. Die ersten drei Sets widmen sich der letzten Lebensphase von Patientenverfügung bis zum eintretenden Tod, sie liefern Informationen oder zeigen konkrete Handlungsoptionen auf. In einem handlichen Kartenformat werden illustrierte Fragen häppchenweise direkt und verständlich erklärt. Zu seitenlangen Dokumenten oder informationsüberladenen Fachgesprächen bietet RUND UM eine spielerische Alternative. Jedes Set greift häufig gestellte Fragen auf und fördert durch leicht verständliche Illustrationen eine offene, einfühlsame Kommunikation.

Hinter dem Projekt steht die junge Designerin Selina Fässler, welche gemeinsam mit Fachpersonen die Kartensets entwickelt und realisiert. Die Inhalte der drei Sets wurden während ihres Studiums Trends & Identity an der Zürcher Hochschule der Künste erarbeitet. Nun hat Selina mit Hilfe der Creative Hub Coaches ihr Projekt weitergetrieben.

.Alt

Was ist Selinas Motivation hinter dem Kartenset: «Durch die Fortschritte in der Medizin und den Megatrend Gesundheit, werden Menschen immer älter. Dabei wird der Tod aber nicht verhindert, sondern nur aufgeschoben. Es entspricht unserem Zeitgeist, dass wir den Tod in die hinterste Ecke unseres Bewusstseins verdrängen. Werden wir dann als Betroffene oder Angehörige doch mit dem Thema konfrontiert, wissen wir kaum, wie wir damit umgehen sollen. Es tauchen viele Fragen auf, deren Auseinandersetzung für alle Beteiligten oftmals sehr schwierig ist. Da soll RUND UM helfen!»

Jedes Set umfasst ca. 30 Karten und kommt in einer eleganten Schachtelverpackung daher. Komplexe Gesundheitsfragen werden auf Text und Bild heruntergebrochen. Mit alltäglichen Bildern, angenehmen Farben und einer Prise Humor vermitteln die Karten Wissen und zeigen Möglichkeiten auf. Durch das Frage-Antwort-Prinzip werden die Menschen in ihrer Situation und bei ihren Problemstellungen abgeholt.

Die ersten Kartensets sind nun in Druck und bald erhältlich.


Nächster Artikel
Workshop "Geistiges Eigentum"
Apfel oder Birne2 Kopie